Categories Menu

Sind Aktien wirklich sicher?

24. Oktober 2019 von in Allgemein | Keine Kommentare

Ich finde es reizvoll, auch mal über das eigentlich Undenkbare nachzudenken – und darüber zu reden. Letzteres tue ich im Finpod-Podcast mit dem Finanzberater Jens Kregeloh. Wir haben uns keinerlei Denk-Grenzen gesetzt und sprechen sogar die Möglichkeit an, dass in irgendeiner – hoffentlich noch weit entfernten Zukunft – eine totalitäre Regierung auf die Idee kommen könnte, Aktionäre zu enteignen.

Das mögen einige als Spinnerei abtun. Diesen Leuten empfehle ich ausdrücklich NICHT, sich unseren Podcast anzuhören. Allen anderen empfehle ich es schon.

Wir reden über den Zusammenbruch unseres Finanzsystems und darüber, ob er noch zu verhindern ist. Wir reden außerdem über Mario Draghi und sein 2%-Inflationsziel, das er in den letzten Jahren wie eine Monstranz vor sich her  trug. Lohnt es sich etwa, jetzt Schulden auf Teufel komm raus zu machen, wenn doch die Zinsen noch lange niedrig bleiben? Darauf gebe eine klare Antwort.

Andere Fragen kann auch ich nicht abschließend klären. Aber ich kann Euch hoffentlich dazu anregen, selbst weiter zu denken. Und ja … auch weiter zu spinnen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wp-puzzle.com logo