Categories Menu

Ableitungsfehler der „Wirtschaftswissenschaft“

24. November 2017 von in Gastbeitrag | 8 Kommentare

Ableitungsfehler der „Wirtschaftswissenschaft“

Viele reden über Geld, doch alle meinen damit etwas anderes. Ich sage: „So bekommen wir nie den Nebel um das Geld weg.“ Raimund Brichta und Anton Voglmaier halten es bei der Begriffsdefinition in ihrem Buch ebenfalls recht leger: „Spezialisten können zwar stundenlang darüber diskutieren, was man eigentlich unter Geld versteht. Da dabei aber der...

Beitrag lesen …

Was halten Sie von diesem Vorschlag?

8. Oktober 2017 von in Gastbeitrag | 4 Kommentare

Was halten Sie von diesem Vorschlag?

Hallo Herr Brichta, Sie haben ja in Ihrem Buch sowohl Gesells Schwundgeld-Idee als auch die Vollgeldreformer als nicht ausgereifte/unzureichende Versuche zur Weiterentwicklung/Stabilisierung unserer Geldordnung beschrieben. Was halten Sie denn vom Vorschlag von Herrn Buscheck: https://guthabenkrise.wordpress.com/2013/10/12/wie-man-gesells-friedens-idee-ohne-das-unbeliebte-gesell-geld-umsetzt/ Ich glaube in Ihrem Buch herauszulesen, dass Sie eine Weiterentwicklung der Geldordnung als notwendig erachten, selber aber auch noch...

Beitrag lesen …

Zins bleibt im Abwärtstrend

1. Oktober 2017 von in Allgemein | Keine Kommentare

Zins bleibt im Abwärtstrend

Warum der Zins noch auf Jahre, möglicherweise sogar Jahrzehnte, im Abwärtstrend bleiben dürfte, haben wir in der „Wahrheit über Geld“ fundamental begründet. Damit unterscheiden wir uns deutlich vom Mainstream, der in den vergangenen Jahren bei jedem unteren Zins-Wendepunkt stets die „Zinswende“ nach oben ausruft. Umso bemerkenswerter ist es, dass der von uns sehr geschätzte...

Beitrag lesen …

Bitcoin wird niemals eine Währung sein

19. September 2017 von in Allgemein | 1 Kommentar

Bitcoin wird niemals eine Währung sein

Die Frage, ob die Bitcoin als Währung taugt oder nicht, wird derzeit heiß diskutiert. Deshalb löse ich diese Diskussion aus dem reinen Depotvorschlag für eine Bitcoin-Handelsplattform auf der Webseite für unser Musterdepot heraus und beginne sie hier neu. Anknüpfungspunkt ist ein Kommentar von Leif Scheppelmann, der eine wahren Wert in der Bitcoin darin entdeckt,...

Beitrag lesen …

Galileo der Ökonomie

18. September 2017 von in Gastbeitrag | 1 Kommentar

Galileo der Ökonomie

Hallo Herr Brichta, ich denke folgender 1/2 h Vortrag von Prof. Steven Keen könnte viele Leser interessieren. Er weist hier sehr schön nach, dass ohne eine Verschuldung des Staates keine Kapital-Akkumulation möglich ist. Ich halte Herrn Keen für den Galileo der Ökonomie. Was halten Sie von seiner Argumentation? P.S. Der Vortrag ist in Englisch....

Beitrag lesen …