Categories Menu

Gepostet by on Februar 10, 2014 in Allgemein | Keine Kommentare

Ein Kurs für Aktien-Einsteiger

Man sollte auch diejenigen nicht vergessen, die erst anfangen, sich mit dem Thema Aktie zu beschäftigen. Deshalb gibt es jetzt einen neuen Online-Kurs für alle Einsteiger ins Aktiengeschäft.

http://www.lecturio.de/karriere/aktien-1×1.kurs

Wer kann es sich heutzutage eigentlich noch leisten, über Aktien nicht Bescheid zu wissen? Gerade im Hinblick auf die Tatsache, dass Geld- und Schuldenmengen weltweit immer größer werden, wird die Aktie als Sachwert – auch für Privatleute – immer interessanter. Dass Aktienkurse zwischenzeitlich stark schwanken können, muss man dabei natürlich stets berücksichtigen. Raimund Brichta vermittelt in diesem Kurs alle Grundlagen des Aktiengeschäfts und bietet dem Einsteiger damit eine wichtige Hilfe für seine Anlageentscheidungen.

Sie lernen zunächst, was eine Aktie überhaupt ist und welche Faktoren den Aktienkurs beeinflussen. Der Dozent beschreibt die verschiedenen Aktienarten, die Organe einer Aktiengesellschaft und die wesentlichen Positionen ihrer Bilanz sowie die Möglichkeiten, mit denen sich eine AG frisches Kapital beschaffen kann. Außerdem stellt er die wichtigsten Kennzahlen zur Aktienbewertung vor und ordnet ihre Bedeutung für die Praxis ein. Abschließend lernen Sie die bedeutendsten Aktienindizes kennen sowie die wesentlichen Arten für die Platzierung von Börsenaufträgen und grundsätzliche Fakten zu Spesen und Steuern.

Mehr

Gepostet by on Februar 05, 2014 in Allgemein | 1 Kommentar

Jetzt auf Youtube: Brichta zu Gast bei „Weck Up“

Raimund Brichta war zu Gast beim Morgenmagazin „Weck Up“ auf SAT.1. Fast eine ganze Stunde lang ging es dabei um das Thema Geld. Was Brichta besonders gefiel, war die lockere und leicht verständliche Aufbereitung, auch in den Einspielfilmen. Brichta: „Nicht zuletzt die Bilderrätsel haben mir großen Spaß gemacht, auch wenn Finanzprofessor Martin Hellmich und ich nicht immer sofort auf die richtigen Lösungen kamen. Moderator Markus Appelmann hat uns dann schon auf die Spur gebracht.“

Die gesamte Sendung gibt es hier:

http://www.youtube.com/watch?v=yQOkD-P82U4&feature=youtu.be

Mehr

Gepostet by on Februar 03, 2014 in Allgemein | Keine Kommentare

Fidele Schreibarbeit bei Fidelity

Fidelity, eine der bekanntesten Fondsgesellschaften der Welt, gewährt seinen Kunden Einblick in „Die Wahrheit über Geld“. In der Deutschland-Zentrale hat Raimund Brichta deshalb einen ersten Schwung von einigen hundert Büchern signiert. Weitere Signiertermine sind verabredet.

Mehr

Gepostet by on Februar 02, 2014 in Allgemein | Keine Kommentare

Raimund Brichta im Interview mit dem Börsenradio

Raimund Brichta blickt optimistisch auf die langfristige Entwicklung im DAX. „Seit Ende Oktober ist für mich klar, dass es jetzt einen langfristigen Börsenaufschwung geben wird, der den DAX in den nächsten 10 – 15 Jahren auf durchaus 50.000 Punkte treiben kann.“ Sollte man also jetzt einsteigen? „Es wird natürlich weiterhin heftige Korrekturen, sogar Crashs geben.“ Wie steht es um die Volatilität 2014?

Radiobeitrag Anhören:
http://sbroker.brn-ag.de/listen.php?articleID=26000

Die Internetseite dazu:
http://www.sbroker.de/sbl/mdaten_analyse/audio_boerse_detail?articleID=26000#

Mehr

Gepostet by on Januar 31, 2014 in Allgemein | Keine Kommentare

TV-Tipp SAT.1

Sonntag, 2.2.14, 8 Uhr

Weck Up –
Ihr Magazin am Sonntagmorgen

Mein Geld: Mehr wissen lohnt sich!
Gäste: Raimund Brichta, Journalist und Autor & Prof. Dr. Martin Hellmich, Frankfurt School of Finance & Management

http://www.weckup.de/nc/weckup-aktuell/single/datum/2014/01/29/02-februar-2014.html

Wir alle müssen finanzielle Dinge regeln, ab und zu Gespräche mit Bankangestellten führen oder Investitionen tätigen; da ist es hilfreich, sich mehr „Geld-Wissen“ anzueignen.

Selbst wenn man nicht mit Aktien handeln oder den Wirtschaftsteil der Zeitung von A-Z verstehen möchte, sollte man sich in Sachen Geld auskennen, damit man mehr aus seinem Geld machen kann. Denn nur, wer die vielen Finanzbegriffe, die uns täglich begegnen, auch versteht, kann sie für sich nutzen. Wer träumt nicht davon, zu Geld zu kommen und finanziell unabhängig zu sein?! Das schafft man aber nur, wenn man die Gesamtzusammenhänge versteht – und genau dabei möchten wir behilflich sein. Gemeinsam mit unseren Gästen werden wir Ihr Finanzwissen aufbessern!

Geld im Umlauf: Wie die Scheine in den Automaten kommen

Geld-Begriffe: Was Leitzins, Deflation und Ratingagentur bedeuten

Geld anhäufen: Wie man es schaffen kann reich zu werden

Geld im Internet: Wir erklären, was „Bitcoins“ sind

Mehr