Categories Menu

Helikoptergeld kommt später

28. Februar 2020 von in Allgemein | Keine Kommentare

Helikoptergeld kommt später

In Hongkong macht die Regierung jedem Bürger ein Geschenk: umgerechnet knapp 1.200 Euro in bar. Damit will sie negative Folgen der Corona-Krise abfedern. Verschiedene Medien machten daraus die Meldung, Hongkong lasse „Helikoptergeld“ über seine Bürger herabregnen. Diese Bezeichnung ist aber unzutreffend, meine ich. Denn was die Hongkonger machen, ist zunächst gar nicht so ungewöhnlich....

Beitrag lesen …

Wer hat Angst vorm Zinsgespenst?

5. Dezember 2019 von in Allgemein | Keine Kommentare

Daniel Bernecker vertritt weiterhin mutig seine These, dass die Zinsen von nun an nachhaltig und dauerhaft steigen werden. Erstmals spricht er auch von „Zinswende“ und „Zinsschock“. Hier ist der dritte Ballwechsel im Freundschaftsmatch zwischen ihm und mir. Aufschlag Bernecker: Daniel Bernecker: Sehr geehrter Herr Brichta,wenn die Logik für dauerhaft niedrige Zinsen so klar und zwingend ist, muss...

Beitrag lesen …

Gibt es einen Wachstumszwang?

27. November 2019 von in Gastbeitrag | 1 Kommentar

Ich würde gerne wissen, ob Hans Christoph Binswangers ökonomische Theorie kohärent ist und ob seine Hauptthese stimmt, wonach die Geldwirtschaft tatsächlich einem strukturellen Wachstumszwang unterliegt....

Beitrag lesen …

Das kleine Zinswendchen

25. November 2019 von in Allgemein | Keine Kommentare

Das kleine Zinswendchen

Im neuen Ballwechsel des hier begonnenen Freundschaftsmatches zwischen dem Börsenbriefherausgeber Daniel Bernecker und mir geht es um die Frage: Zinswende oder Zinswendchen? Zunächst hat Daniel Bernecker wieder den Aufschlag: Hallo Herr Brichta, seit gut 14 Tagen sehen wir, dass die Renditen am langen Zinsende steigen. sowohl im Euro als auch im Dollar. Darin spiegelt sich die anfängliche Skepsis...

Beitrag lesen …

Wahnsinn: Das Helikoptergeld kommt!

19. November 2019 von in Allgemein | Keine Kommentare

Wahnsinn: Das Helikoptergeld kommt!

Immer wieder weise ich darauf hin, dass die Weichen für weitere Überraschungsaktionen der Notenbanken längst gestellt sind: Nach den Anleihekäufen werden Aktien und andere Vermögenswerte aufgekauft, um die Bilanzsummen der Notenbanken weiter in die Höhe zu treiben. Und irgendwann wird es auch Helikoptergeld geben. Darauf lege ich mich jetzt fest. Was ist das? Ganz...

Beitrag lesen …